Lehrgänge


 
Lehrgang 3 (LG3) in Systemischer Aufstellungsarbeit
Berufsbegleitende Weiterbildung in 10 Modulen über einen Zeitraum von 2 Jahren.

INHALT

Der Lehrgang vermittelt theoretische und praktische Grundlagen der systemischen Aufstellungsarbeit. Es sollen Kenntnisse über Zusammenhänge und Abläufe in Systemen erlangt, sowie das Aufstellen erlernt werden. Darüber hinaus werden unterschiedliche Aufstellungsformate vorgestellt und deren Einsatzgebiete erläutert.

Das theoretisch-praktische Wissen wird hierbei an Hand thematischer Schwerpunkte demonstriert und geübt.
Zu diesen Inhalten zählen:

• Abschied und Trennung
• Dynamiken zwischen Opfer – Täter
• Das Nehmen der Eltern
• Das Innere Kind
• Trauma
• Paarbeziehung
• Gesundheit – Krankheit

Selbsterfahrung ist ein unerlässlicher Teil der Ausbildung. Aus diesem Grund üben die TeilneherInnen an Hand ihrer persönlichen Themen. Deshalb eignet sich der Lehrgang nicht nur für Menschen, die professionell damit arbeiten wollen, sondern auch für all jene, denen es wichtig ist, tiefe Eigenerfahrungen zu machen und sich auf das Abenteuer der Selbsterfahrung einzulassen. In der Folge gelangen Sie zu einem freieren Miteinander innerhalb von Familie und Beruf – und im Umgang mit sich selbst.

Detailierte Informationen fordern Sie bitte per Email oder Telefon an.
kontakt@monika-zoehrer.net
0676 34 64 152

Start: 05. April 2019
Ende: 2021
Kosten: € 2600
Ort: Praxis für psychologische Beratung & Coaching, 2132 Frättingsdorf, Ringofenstraße 4